Für alle die Jemanden verloren haben soll ein Licht erstrahlen.
Es ist immer der „Falsche“ Zeitpunkt wenn solche Verluste geschehen.

Sie sind zu Jung, auf einem Geburtstag, an Karneval, zu Ostern und Weihnachten.

Es scheint als stecke ein System dahinter!

Doch solche Dinge passieren eben, man kann sie nicht vorhersehen oder einplanen.
Es wird keine Rücksicht auf unsere Bedürfnisse ( des Abschies uvm.) und
Empfindungen genommen.

Man muss damit Leben.

Wie man das kann fragt ihr Euch?
Solange ich lebe und mich an Sie alle Erinnere, leben sie in mir weiter!

Ich bin ein Herzmensch!